Dass neue Eingabeverfahren die klassische Tastatur in einigen Jahren in vielen Anwendungsbereichen ablösen werden, ist wahrscheinlich. Seien es nun sprachgesteuerte Verfahren à la Siri oder neue Touch-Technologien – klassische Eingabeverfahren via Tastatur und Maus werden zunehmend in den Hintergrund rücken. Das folgende Video vermittelt einen ersten Eindruck davon, was mit Touch-Technologien möglich werden könnte…. 

[vsw id=“jZkHpNnXLB0″ source=“youtube“ width=“520″ height=“344″ autoplay=“no“]

Und hier noch eine moderierte Version des Videos, in welchem ein Moderator darauf eingeht, was von den gezeigten Anwendungsbeispielen schon möglich ist und was nicht. Viel Spaß damit.

[vsw id=“X-GXO_urMow“ source=“youtube“ width=“520″ height=“344″ autoplay=“no“]

Von |2012-03-12T08:52:13+00:0012. März 2012|Innovationen|0 Kommentare

Über den Autor:

Hinterlassen Sie einen Kommentar