Wer von Ihnen spart Wechselgeld bzw. Kleingeld in einem Sparschwein oder einer leeren Flasche an? Scheinbar machen das sehr viele Menschen. Ich muss gestehen, dass ich mich selbst auch dazu zähle, weil das Kleingeld das Portemonnaie ausbeult und man auf diese Weise nebenher noch was sparen kann. Während der letzten Monate sind immer mehr digitale Wechsel-Spar Möglichkeiten entstanden. 

Eine dieser digitalen Wechselgeld-Spar-Services ist von PostFinance und heißt E-Kässeli. Beim Bezahlen mit der PostFinance-Karte werden Beträge aufgerundet und automatisch gespart.

[vsw id=“-JXWJEeN0Wo“ source=“youtube“ width=“510″ height=“350″]

Auch andere Banken wie beispielsweise die Lloyds TSB oder die Comdirekt-Bank bieten vergleichbare Services. Wie finden Sie diese Services? Nutzen Sie bereits einen solchen Dienst bzw. würden Sie ihn nutzen?