Buch-Review: Business Model Generation

Veröffentlicht von Franz Sebastian Welter / 7. Februar 2011 / , , , / 1 Kommentar

Das Buch Business Modell Generation fällt schon auf den ersten Blick durch sein ungewöhnliches Format und sehr ansprechendes Design auf.  Und so viel sei vor Beginn des Reviews schon verraten –  auch der Inhalt steht der Verpackung in nichts nach.

In der heutigen Zeit werden viele Branchen von neuen Geschäftsmodellen radikal verändert. Denken Sie z.B. nur an die Musik- oder Filmbranche (iTunes, Netflix usw.) oder das Verlagswesen (Internet). Häufig ist es schwierig solche neuen Geschäftsmodelle zu verstehen bzw. frühzeitig zu erkennen welche Veränderungen auf die eigene Branche zukommen könnten, um rechtzeitig geeignete Maßnahmen zu ergreifen. Genau hier setzt das Buch Business Model Generation an. Es liefert eine einfache Methode zur Analyse und (Weiter)Entwicklung von Geschäftsmodellen.

Der Dreh- und Angelpunkt des Buches ist das sogenannte „Business Model Canvas“ .  Dabei handelt es sich um ein Tool, das Geschäftsmodelle anhand von 8 Kernelementen beschreibt: Partnerschaften, Kernprozesse, Kernressourcen, Leistungen, Kundenbeziehungen, Vertriebskanäle, Kundensegmente, Kostenstrukturen und Erlösströme. Weitere Informationen dazu gibt es in dieser Präsentation:

Die Autoren zeigen wie dieses Business Model Canvas z.B. im Rahmen von Workshops dazu genutzt werden kann Geschäftsmodelle zu analysieren. Auf Basis dieser Analyse werden dann verschiedene Techniken vorgestellt, wie Trends  identifiziert und deren Auswirkungen auf das Unternehmen prognostiziert werden können.  Außerdem werden Methoden zur Weiterentwicklung des Geschäftsmodells vorgestellt.

Das Schöne an der im Buch vorgestellten Methode: Sie ist leicht verständlich und vermittelt dennoch ein ganzheitliches Bild eines Geschäftsmodells. Gerade deshalb eignet sich das Business Model Canvas insbesondere für die Anwendung in Gruppen. Weitere Informationen zum Buch (inkl. Flash-Preview) findet man auch direkt auf der entsprechenden Seite:  http://www.businessmodelgeneration.com/

Fazit: Das Buch liest sich ausgezeichnet, inspiriert und liefert eine spielerisch einfache Methode zur Analyse und Entwicklung von Geschäftsmodellen. Sehr lesenswert!

Kommentare

Ein Kommentar

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.