6 Monate InnovationsWerkstatt – Ein kurzer Rückblick

Veröffentlicht von Franz Sebastian Welter / 6. Juli 2011 / Allgemein / 2 Kommentare

Bereits seit fast 6 Monaten beschäftigen wir uns jetzt intensiv mit verschiedenen Aspekten rund um das Thema „Banking der Zukunft“ und bloggen hier darüber. Zeit für einen kurzen Rückblick.

Was hat uns das ganze bisher gebracht? Wir sind uns einig, dass wir in den letzten 6 Monaten wahnsinnig viel lernen durften. Wir haben viele neue Menschen kennen gelernt und viele spannende Diskussionen mit Kolleginnen und Kollegen aber auch mit externen Experten geführt. Wir konnten unsere Netzwerke sowohl außerhalb als auch innerhalb des genossenschaftlichen FinanzVerbundes weiter ausbauen. Mit vielen Partnern und Unternehmen sind wir in Diskussionen eingestiegen, haben die re:publica und das Innovationsforum der GAD in Münster besucht, das erste Barcamp im genossenschaftlichen Verbund (mit)organisiert, Innovationsworkshops durchgeführt und einige Bücher verschlungen. Viele kleinere Ideen (wie z.B. die Nutzung von QR-Codes oder den Live-Stream der Mitgliederversammlung) konnten wir direkt umsetzen. An einigen größeren Ideen arbeiten wir noch (mehr dazu kann noch nicht verraten werden…).

Und was nehmen wir uns für die Zukunft vor? Wir werden versuchen noch intensiver Trends und Innovationen aufzunehmen und für unser Unternehmen zu nutzen. Wir freuen uns jedenfalls schon auf die nächsten 6 Monaten mit Ihnen! Und sollten Sie einige unserer Artikel verpasst haben, dann finden Sie hier die 5 meistgelesenen Artikel der letzten 6 Monate. Viel Spaß damit…

Brainstorming: Personal Finance Management im Online-Banking von Genossenschaftsbanken?
Banking 2.0 – Ein Überblick über neue Geschäftsmodelle im Internet
Social Media und die Innovationsfähigkeit von Unternehmen
Gamification – Auf dem Weg zu „sexy“ Bankprodukten?
Die Zukunft des Internet-Bankings. Wohin geht die Reise?

Kommentare

2 Kommentare

  • Alex Peter
    7. Juli 2011 bei 8:35

    Ich lese gerne Euren Blog. Macht weiter so, denn Ihr beschreitet den richtigen Weg.

    Schöne Grüße
    Alex Peter

  • fsw
    fsw
    7. Juli 2011 bei 8:39

    Hallo Herr Peter,

    vielen Dank für die Blumen. 🙂

    Viele Grüße aus Bühl,
    FSW

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.