Vote’n’help – unsere Facebook-Spendenaktion

Veröffentlicht von Anja Gempler / 15. März 2012 / , / 0 Kommentare

Nachdem das Vorjahres-Debüt unserer Aktion Vote’n’help einen tollen Anklang gefunden hat, wollten wir uns erneut auf innovativem Wege in der Region einbringen. Dabei war uns vor allem wichtig die genossenschaftliche Idee wieder in den Fokus zu rücken: unsere Mitglieder, Kunden und Fans entscheiden mit, an welcher Stelle wir uns stark machen und an wen die Spendengelder gehen.

Bereits im Oktober 2011 begannen wir mit den Vorbereitungen: Wie viel Geld wird gespendet, wie viele Teilnehmer werden zugelassen, wie sehen die Teilnahmebedingungen aus, wie und wo machen wir Werbung dafür, wer spricht die Vereine an, wer kümmert sich um die Funktionsfähigkeit und Pflege der App usw. Vieles musste abgestimmt werden und endlich Anfang 2012, genauer am 04. Januar 2012, konnten wir der Öffentlichkeit unsere Idee präsentieren – ob auf Twitter, Facebook, in der lokalen Presse, auf unserer Webseite oder in unseren 28 Beratungscentern.

Geplant war es, regionalen Vereinen insgesamt 10.000 Euro zu spenden. 25 Vereine sollten sich um den Spendenbetrag bewerben können, von denen 10 Vereine nach einem 6-wöchigen Facebook-Voting je 1.000 Euro erhalten sollten. Vereine jeglicher Art unseres Geschäftsgebietes konnten sich  demnach vom 06. Februar 2012, 18 Uhr, bis zum 12. Februar 2012, 24.00 Uhr bei uns per Mail für die Teilnahme registrieren lassen. Dazu mussten sie uns lediglich den Namen ihres Vereins, ein Vereinslogo, ihre URL und eine kurze Vereinsbeschreibung zuschicken.

Dass sich am 06. Februar wenige Minuten nach 18.00 Uhr mehr als 30 Vereine per Mail gemeldet haben, war wirklich fantastisch. Insgesamt erhielten wir Bewerbungen von mehr als 60 Vereinen. Überwältigt von der Resonanz stockten wir kurzerhand den Spendenbetrag auf 12.000 Euro auf und registrierten 30 Teilnehmer für die 2. Aktions-Phase, von denen sich nach der Aufstockung nun 12 statt 10 Vereine zu den glücklichen Gewinnern werden zählen können. Seit dem 14. Februar 2012 bis zum 18. März 2012 kann jeder Facebook-Nutzer seine Stimme für seinen Lieblings-Verein über unsere Facebook-App abgeben, und somit die Chance der Teilnehmer unter die Top 12 zu kommen, erhöhen.

Innerhalb von 5 Wochen sind bereits mehr als 2.800 Votes abgegeben worden. 479 davon haben sich zudem auf der Unterstützerwall registrieren lassen. Seit Beginn der Aktion haben wir ca. 700 neue Fans auf Facebook gewonnen (ohne Fan Gate) und die Zugriffe darauf sind stark gestiegen. Binnen eines Monats wurde die Seite bereits über 10.000 mal aufgerufen – wir freuen uns sehr über den offenen Dialog mit den Menschen der Region und über die Resonanz auf unserer Aktion.

Kommentare

Keine Kommentare

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.