Kurz notiert: Comdirect startet PFM

Veröffentlicht von Franz Sebastian Welter / 25. September 2013 / / 0 Kommentare

Bereits seit vielen Monaten berichten wir immer wieder über das Thema „Personal Finance Management“. Nun kommt langsam Bewegung in die Geschichte. Während im Ausland schon viele Banken PFM-Funktionen in ihre Banking-Tools implementiert haben, sind die meisten deutschen Banken noch in der Einführungsphase. Die Comdirekt Bank launcht heute ihren „Persönlichen Finanzmanager“.

Als Bankkunde erfreut mich diese Entwicklung, da ich PFM-Tools schon seit Jahren nutze. Wir selbst bereiten übrigens gerade auch die Einführung eines PFM-Tools vor und werden dieses wahrscheinlich noch in den nächsten 2-3 Monaten pilotieren. Insbesondere für Volksbanken und Raiffeisenbanken sehe ich hier herausragende Chancen, um unseren Kunden große Mehrwerte im Internet zu bieten und einen Teil der genossenschaftlichen Philosophie auf das Internet zu übertragen. Welche Chancen das zum Teil sein könnten, haben wir vor bereits über 2 Jahren im Beitrag „Brainstorming: Personal Finance Management im Online-Banking von Genossenschaftsbanken“ skizziert und visualisiert. Und mehr wird an dieser Stelle auch noch nicht verraten… 😉

Kommentare

Keine Kommentare

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.