Millenials und der Drang zum mobilen Bezahlen

Veröffentlicht von Maik Jost / 14. November 2014 / , , / 0 Kommentare

Die Generation Y steht auf mobile Payments! Der neue Report von JWT Intelligence „The Future of Payments & Currency “ bestätigt diese Aussage. Mobile Bezahllösungen wie Apple Pay oder die von Facebook werden den Zahlungsverkehr in Zukunft verändern.

Die großen Technologieunternehmen, Start-Ups und Telekommunikationsanbieter kämpfen schon heute um die Vormachtstellung in dem zukünftigen Markt. Die Generation Y, auch bekannt als Millenials oder Digital Natives sind Personen, die zwischen 1980 und 1990 auf die Welt gekommen sind, spielen dabei eine große Rolle, da sie zu den High Potentials unter den Kunden zählen und einen enormen Einfluss auf diesen Markt haben werden.

Dieses Kundensegment ist wirtschaftlich und strategisch betrachtet auch für Regionalbanken sehr wichtig, stellt aber gleichzeitig eine große Herausforderung dar. Diese Kundengruppe legt sehr viel Wert auf Individualisierung, multikanaler Erreichbarkeit und hat einen hohen Qualitätsanspruch. Zudem sollen alle Dienstleistungen schnell, unkompliziert und von überall erledigt werden können. Das gilt besonders für den Zahlungsverkehr. Die eingangs erwähnte Studie von JWT Intelligence belegt dies sehr gut und veranschaulicht, wie affin diese Generation dem mobilen Zahlungsverkehr und digitalen Währungen gegenübersteht, und welchen Stellenwert sie heute schon haben.

Zusammengefasst finde ich folgende Punkte erwähnenswert:

  • 70% der Millenials glauben, dass sich der Zahlungsverkehr in den nächsten fünf Jahren grundlegend ändern wird.
  • Mehr als jeder zweite denkt, dass es auf Grund der heutigen technologischen Möglichkeiten keinen Sinn macht, an Bargeld und Kreditkarten festzuhalten.
  • Fast jeder zweite der Generation Y würde kleinere Transaktionen lieber mit dem Smartphone durchführen als mit Bargeld.
  • 45% der Befragten würden beispielsweise die Rechnungen unter Freunden lieber mit mobilen Zahlungsverkehrsmöglichkeiten aufteilen.

Hier eine gut illustrierte Infografik zur Studie:

Quelle: http://www.adweek.com/news/advertising-branding/why-mobile-payments-are-millennial-must-161163

Quelle: http://www.adweek.com/news/advertising-branding/why-mobile-payments-are-millennial-must-161163

Kommentare

Keine Kommentare

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.