Revolut – das Multiwährungskonto

Veröffentlicht von Tanja Kaufmann / 5. August 2015 / Innovationen / 0 Kommentare

Multiwährungsfähigkeit und internationaler Geldtransfer zum besten Interbankenkurs – das britische Startup Revolut bestreitet mit seiner personal money cloud revolutionäre Wege. Nutzer der Revolut-App können ganz unkompliziert via SMS, E-Mail, WhatsApp und Social Media-Kanäle weltweit Geldtransfers tätigen und profitieren dabei von kostengünstigen Wechselkursen.
In Kombination mit der multiwährungsfähigen Kreditkarte von MasterCard, die auf Guthabenbasis funktioniert, bietet Revolut seinen Kunden obendrein die Möglichkeit, direkt vor Ort in der jeweiligen Landeswährung zu bezahlen. Der Währungswechsel wird direkt zum besten Kurs vollzogen – ohne zusätzliche Bankgebühren oder versteckte Kosten.

Und so funktioniert es:

Zunächst muss über die Revolut-App ein Profil erstellt und eingerichtet werden. Im Anschluss wird das Revolut-Konto mit Guthaben aufgeladen, dies kann z.B. per Banküberweisung erfolgen. Voilá!
Nun steht der Nutzung des internationalen Geldkontos mit integrierter Multiwährungsfähigkeit nichts mehr im Wege.

Neben dem attraktiven Währungswechselservice lässt sich über Revolut auch spielend leicht Geld an Bekannte, Freunde und Co. versenden – einfach den Betrag und die gewünschte Währung sowie die Transaktionsart (SMS, E-Mail, WhatsApp, Social Media) auswählen und „Senden“ drücken. Der Empfänger erhält daraufhin einen Link, über den er das Geld abrufen bzw. auf sein Bankkonto gutschreiben kann.
Für weltweit bargeldloses Bezahlen oder Bargeldbezug können Kunden über die App eine kostenlose Kreditkarte beantragen, mit der Verfügungen in jeder Landeswährung möglich sind und automatisch zum besten Interbankenkurs in die Heimatwährung umgerechnet werden – umgehend und ohne anfallende Bankgebühren.

Revolut bietet noch weitere Features wie:

  • Support via Chat
  • Kartensperrservice
  • Weltweiter Kartenversand
  • Übersicht der Kostenersparnis im Vergleich zur Bank

 

Kommentare

Keine Kommentare

Nachricht hinterlassen

Sie müssen eingeloggt sein, um einen Kommentar zu hinterlassen.