Kristina Zink

About Kristina Zink

Firmenkundenkreditsachbearbeiterin bei der Volksbank Bühl /// Bachelor of Arts - Fachrichtung BWL Bank

Bankomo – das Smartphonekonto der Genossenschaftlichen Finanzgruppe

  Spätestens seit dem Riesenerfolg von N26 ist allen bewusst, dass das Smartphone auch im Bereich Banking nicht mehr wegzudenken ist. Nun möchte auch die Reisebank, die als Tochter der DZ-Bank zur Genossenschaftlichen Finanzgruppe gehört, mit ihrer Banking-App bankomo auf diesem Markt mitmischen. bankomo steht für bank.online.mobile. Dieses neue und rein digitale Produkt richtet sich [...]

Von | 2017-05-16T23:28:22+00:00 16. Mai 2017|Online- & Mobile Banking|1 Kommentar

Kurz notiert: Sprachsteuerung – Der Trend für 2017

Bei der CES, der internationalen Consumer electric Show in Las Vegas, war es das Thema überhaupt. Die CES ist eine der weltweit größten Fachmessen für Unterhaltungselektronik und findet jedes Jahr im Januar in Las Vegas statt. Ein Trend war in diesem Jahr nicht mehr wegzudenken – der digitale Assistent. Die Sprachsteuerung, oder auch digitale Assistenten, [...]

Von | 2017-02-05T16:39:20+00:00 5. Februar 2017|Innovationen|0 Kommentare

Authada – Legitimation auf einem neuen Level

Auch beim 13. Genobarcamp in  Köln, vor gut zwei Wochen, gab es wieder die  beliebte StartUp Session. Acht verschiedene StartUps aus dem Bereich Banking stellten sich vor. Darunter auch das Fintech-StartUp Authada. Authada wurde im Mai 2015 gegründet und hat seinen Sitz in Darmstadt. Das Unternehmen legitimiert Kunden mittels der elektronischen Identität (eID) des neuen [...]

Von | 2017-07-10T15:37:11+00:00 29. November 2016|Allgemein|0 Kommentare

All in One – Die Betaversion der neuen Curve-Mastercard

Dass es eine neue Kreditkarte geben soll, um mehr Ordnung im Geldbeutel zu schaffen, ist schon seit Februar 2016 klar. Der Gedanke, mehrere Karten durch eine zu ersetzen und so mehr Übersichtlichkeit zu schaffen, ist nicht neu. Mit Coin, einem Start Up aus Amerika ist dies bereits schon möglich.Jedoch nur auf dem amerikanischen Markt, denn für den europäischen Raum sind diese Anbieter scheinbar zu spät.

Von | 2016-10-16T12:57:06+00:00 16. Oktober 2016|Allgemein|0 Kommentare

Bonify –Nur so viel bezahlen wie nötig!

Davon träumt doch eigentlich jeder! – Denn wer möchte das nicht- nie mehr zu viel für Finanzdienstleistungen, Handyverträge , Versicherungen oder Kredite bezahlen. Mit Bonify soll dies jetzt möglich werden. Bonify ist ein Fintech-Startup, das Ende letzten Jahres von Andreas Berming, Josef Korte, Jan Ortmann und Gamal Moukabary, in Berlin gegründet wurde. Viele Verbraucher kennen [...]

Von | 2016-12-13T16:37:31+00:00 20. Juli 2016|Allgemein|0 Kommentare

Kann man in Sachen mobile Payment von Starbucks lernen?

Starbucks will das erreichen, was weder Apple, Google, Paypal oder Amazon  bisher geschafft hat. Die Kaffeehauskette möchte mobile Payments zu einem Durchbruch in der breiten Bevölkerung verhelfen. Starbucks hat in Amerika mehr als 19 Millionen aktive Smartphone-App-Nutzer. Mittlerweile werden ca. 21 % der Transaktionen des Kaffeehauses mobil getätigt. In den 300 meist besuchten Stores machen [...]

Von | 2016-05-11T15:59:02+00:00 11. Mai 2016|App, Innovationen, Mobile Payments|0 Kommentare

OptioPay will Banken neue Ertragsquellen aufzeigen

OptioPay ist ein in Berlin ansässiges Start-up, das vom reBuy Gründer Marcus Bönner und dem Rechtsanwalt Oliver Oster gegründet wurde.Die Beiden wollen mit OptioPay weltweit die erste Payment Solution Software aufbauen. OptioPay verändert die Art und Weise wie Menschen Geld erhalten, denn es fügt sich nahtlos in jedes Zahlungssystem ein. Außerdem ist es branchenübergreifend bei [...]

Von | 2016-03-02T14:23:46+00:00 2. März 2016|Allgemein|1 Kommentar