Meike Boj
Meike Boj

Just Do It!!!

Posted By Meike Boj / / 1 Comment

Während Googles damaliger CEO Eric Schmidt vor fast fünf Jahren die Devise “Mobile first” ausgab, dürfte sich die Frage nach der Bedeutung von Mobile unterdessen selbst beantwortet haben. Wie der PC und das Internet zuvor, startete auch das Smartphone 2007 zunächst einmal als Spielzeug, dem einige Visionäre das Potenzial für eine wirtschaftliche Relevanz absprachen.

Clinkle – die 25 Millionen Dollar Idee

Posted By Meike Boj / , / 0 Comments

„Pay it friendly – Treat your friends“: Nach 17 Monaten Entwicklungszeit mit einem Budget von 30 Mio Dollar brachte das US-Startup Clinkle seine Bezahllösung Ende September an den Start. Das Unternehmen machte bereits 2013 durch eine frühe Seed-Finanzierung in Höhe 25 Mio. Dollar von namhaften Investoren aus dem Silicon Valley von sich reden. Im Mittelpunkt […]

vaamo – anlegen wie ein Nobelpreisträger

Posted By Meike Boj / / 0 Comments

Am 23.06. ist das FinTech-Startup vaamo an den Markt gegangen. Das deutsche Unternehmen mit Sitz in Frankfurt wurde von den im Bereich Finanzen promovierten ehemaligen Consultern Thomas Bloch, Yassin Hankir und Oliver Vins ins Leben gerufen. vaamo hat zum Ziel Geldanlage und Vermögensaufbau intuitiv und leicht verständlich zu machen. Dem Sparer wird dabei durch einen […]

Avuba – Angriff auf das Girokonto

Posted By Meike Boj / , / 1 Comment

„Let’s fix banking!“ so lautet der Slogan des Berliner Startup´s Avuba. Die Gründer verfolgen das Ziel von einem unkomplizierten, anwenderfreundlichen Girokonto, wie es heute sein sollte: Frei von aufwändiger Bürokratie, ausgestattet mit moderner Web- und Mobile-Apptechnologie inklusive transparenter Leistungen und Gebühren.

Banking 2020: Wird jede Bank zum Billigproduzent?

Posted By Meike Boj / , / 0 Comments

Enorme Kräfte verändern die Retailbankingbranche und erzwingen so beinahe die Notwendigkeit für Veränderungen. Banken müssen wählen, welche Haltung sie dabei übernehmen wollen: Wollen sie der Treiber der Veränderung sein, ihr nur schnell folgen oder nur im hier und jetzt leben? Die jüngst veröffentlichte Studie der Beratungsgesellschaft PwC beleuchtet das Banking in 2020:

Spannung, Spiel und Spaß – das Überraschungsei der finanziellen Bildung

Posted By Meike Boj / , / 3 Comments

„Bringst Du mir etwas mit? Was Spannendes, was zum Spielen. Und Schokolade!“ Da werden süße Kindheitserinnerungen wach. Mit Spannung, Spiel und Spaß das Thema Finanzen zu erkunden hat sich PlayMoolah vorgenommen. Seit kurzem offeriert der Anbieter von Financial-Education-Onlinegames seinen Usern mit der mobilen App „WhyMoolah“ eine Mischung aus „Spiel des Lebens“ und „Ohne Moos nix los“.

Nächster Halt: Digitales Geld

Posted By Meike Boj / , / 1 Comment

Letzte Woche berichtete mein Kollege Michael Merkel in seinem Blogbeitrag über die neuen Bezahlmöglichkeiten beim Paymentdienst Square. Vor drei Tagen ließ der Newcomer Coin in dieser Branche die FinTech-Welt beben: Das Startup-Unternehmen aus San Francisco ermöglicht es Kunden mit seiner neuen Technologie, unterschiedliche Kartenarten zu einer Karte zu vereinen.

Foursquare und Mobile Banking – die neue Kombination für ein gesteigertes digitales Kundenerlebnis

Posted By Meike Boj / , / 0 Comments

Mein Kollege Franz Welter hat in seinem Beitrag „8 Erfolgsfaktoren für das digitale Kundenerlebnis im Banking von Morgen“ vom 28.12.2011 bereits beschrieben, dass unter anderem die Parameter „digitales Kundenerlebnis“ und „kontextbasiertes Banking“ für das Banking von morgen ausschlaggebend sein werden. Dabei erläuterte er, wie die beiden Trends „Location Based Services“ und  „Personal Finance Management“ in […]

Smart Banking: Eine Vision des Bankings in 2017

Posted By Meike Boj / , , / 0 Comments

Neulich bin ich über ein interessantes Video mit einer zugehörigen Studie gestoßen. Das Marktforschungsunternehmen Vanson Bourne erhob im Auftrag von Avanade, in einer unabhängigen Befragung von 30 Bankberater und 2.000 Verbraucher in Großbritannien, die Haltung der Banken und Verbraucher gegenüber technologischen Veränderungen im Kontext Banking. Die Ergebnisse zeigen einen Verbraucheraffinität für mobile Bankdienstleistungen, was interessanterweise auch […]

Auf einen Blick: Banking mit Google Glass

Posted By Meike Boj / , / 2 Comments

In fast jeder großen Metropole dieser Welt bietet sich das gleiche Bild: Menschen stehen in einer Schlange, die Schultern hängen nach unten, die Gesichter sind auf das Smartphone gerichtet. Einige Leute schauen immer zu auf das, was gerade in ihrer Handfläche geschieht, während andere immer und immer wieder das Smartphone in die Tasche stecken, um […]