Archive

Kontist – App für Selbstständige

Posted By Ramona Westermann / , / 0 Comments

Die Kontist GmbH wurde 2016 in Berlin gegründet. Gemeinsam mit der solarisBank entwickelte Kontist ein Geschäftskonto speziell für Freelancer und Selbstständige. Das Kontistteam besteht derzeit aus elf Mitarbeitern, die allesamt über langjährige Freelancer-Erfahrung verfügen und das Produkt gemeinsam entwickelt haben. Geschäftsführer des Unternehmens ist Christopher Plantener – Gründer der Buchhaltungssoftware Debitoor.

Penny – Sparen für die Generation Y

Posted By Michael Merkel / , , / 0 Comments

Generation Y oder Millennials wird die Generation genannt die zwischen 1980 und 1999 geboren wurde. Die Kommunikation dieser Menschen findet sehr oft über Messenger wie z.B. Whats App statt. Dies hat sich Friendly Finances zu Nutze gemacht und eine Money-Management-App names Penny entwickelt, diese ist speziell auf die Generation Y zugeschnitten.

Dyme – Texten und Sparen

Posted By anjaschindler / App / 0 Comments

Dyme – klingt irgendwie nach einem Schoko-Karamell-Riegel. Ist aber was ganz anderes 🙂 An der Finovate Fall 2015 stellte das US-amerikanische Fintech Dyme.co seine Text-App vor, mit der das Sparen ganz einfach werden soll – gerade für junge konsumfreudige Menschen.

Kann man in Sachen mobile Payment von Starbucks lernen?

Posted By Kristina Zink / , / 0 Comments

Starbucks will das erreichen, was weder Apple, Google, Paypal oder Amazon  bisher geschafft hat. Die Kaffeehauskette möchte mobile Payments zu einem Durchbruch in der breiten Bevölkerung verhelfen. Starbucks hat in Amerika mehr als 19 Millionen aktive Smartphone-App-Nutzer. Mittlerweile werden ca. 21 % der Transaktionen des Kaffeehauses mobil getätigt. In den 300 meist besuchten Stores machen […]

Kurz notiert: Optimize your social life

Posted By Thomas Hochfeld / , , , / 0 Comments

In Zeiten hoher privater, sowie beruflicher Belastung ist das Thema Work-Life-Balance wieder stark in den Fokus gerückt. Die sogenannte „Quantified-Self-Bewegung“ (Selbstvermesser) nimmt sich diesem Thema, bewusster und gesünder zu leben und dadurch einen Ausgleich zu schaffen, schon seit längerer Zeit an. Es gibt auch schon Dienstleister, die dieses gesündere Leben mit günstigeren Versicherungsleistungen verknüpfen wollen.

EAZE – Bitte zweimal nicken

Posted By Michael Merkel / , , / 0 Comments

Die Datenbrille Google Glass ist in den USA nicht nur für ausgewählte Testpersonen verfügbar, sondern sie ist seit wenigen Tagen auch frei verkäuflich. Ob dies an der Nutzerzahl etwas ändern wird, wird sich zeigen. Der Funktionsumfang der Brille kann ähnlich wie bei Smartphones durch Apps erweitert werden. Zum Beispiel gibt es eine Navigationsapp, die den […]

Foursquare und Mobile Banking – die neue Kombination für ein gesteigertes digitales Kundenerlebnis

Posted By Meike Boj / , / 0 Comments

Mein Kollege Franz Welter hat in seinem Beitrag „8 Erfolgsfaktoren für das digitale Kundenerlebnis im Banking von Morgen“ vom 28.12.2011 bereits beschrieben, dass unter anderem die Parameter „digitales Kundenerlebnis“ und „kontextbasiertes Banking“ für das Banking von morgen ausschlaggebend sein werden. Dabei erläuterte er, wie die beiden Trends „Location Based Services“ und  „Personal Finance Management“ in […]

Lebe Deine Momente – mit einer ortsbezogenen Markierungsapp die Bankenwelt erlebnisreicher gestalten?

Posted By Madlen Lorenz / , , , , / 1 Comment

Es gibt viele Situationen, in denen wir Tag für Tag Erlebnisse und Momente mit unseren Mitmenschen teilen möchten. Durch die zahlreichen verschiedenen Möglichkeiten wird uns dieses Bedürfnis vereinfacht. Wir teilen über Facebook, bloggen oder mittlerweile reicht schon ein Foto, welches wir mit ein paar Hashtags – die kleinen Rauten, die die Welt bedeuten – ergänzen. […]

Wooobee – „Zufriedene Kunden sind die beste Werbung“

Posted By Thomas Hochfeld / , , / 0 Comments

Durch die Empfehlung eines Arbeitskollegen bin ich auf die „Weiterempfehlungs-Community“ names Wooobee gestoßen. Irgendwie passend! Die Tatsache, dass man im Freundes- und Kollegenkreis seine Erfahrungen und Eindrücke austauscht und diesen auch vertraut, machen sich die Gründer des Hamburger Start-Ups zunutze. Denn laut einer im April 2012 veröffentlichen Studie des Marktforschungsinstituts Nielsen gaben 88 % der […]

EyeQuest – Was willst Du sehen?

Posted By Thomas Hochfeld / , , / 0 Comments

Auf der diesjährigen re:publica bin ich in einem Vortrag über Startup Unternehmen auf die Firma eyeQuest und deren Anwendung gestoßen. Da mich die Idee sehr fasziniert hat, möchte ich meinen Beitrag dieser widmen. EyeQuest ist ein ortsbezogener Dienst, der Teilnehmer untereinander per Bild und Video verbindet….