Archive

Kurz notiert: bizplay – Der Gamification Kongress

Posted By Thomas Hochfeld / , / 0 Comments

Letzte Woche durften wir zum ersten Mal die bizplay in Karlsruhe besuchen. Zum mittlerweile fünften Mal findet der Gamification-Kongress statt und lockt mit renommierten Speakern, interessanten Workshops und Teilnehmern aus vielen unterschiedlichen Bereichen zum Networken ein.

Kurz notiert: Revolution Credit

Posted By Madlen Lorenz / , / 0 Comments

Revolutionär? Handelt es sich hier nur um eine neue Wortbildung oder tatsächlich um ein neues Tool im Kreditbereich? So ähnlich und irgendwie beides. Revolution Credit ist ein Tool, mit dem die Konsumenten eine bessere Kontrolle über ihre Finanzen erhalten sollen. Im Fokus steht dabei, ein Bewusstsein zu schaffen, ihre persönliche finanzielle Situation selbst verbessern zu […]

Spannung, Spiel und Spaß – das Überraschungsei der finanziellen Bildung

Posted By Meike Boj / , / 3 Comments

„Bringst Du mir etwas mit? Was Spannendes, was zum Spielen. Und Schokolade!“ Da werden süße Kindheitserinnerungen wach. Mit Spannung, Spiel und Spaß das Thema Finanzen zu erkunden hat sich PlayMoolah vorgenommen. Seit kurzem offeriert der Anbieter von Financial-Education-Onlinegames seinen Usern mit der mobilen App „WhyMoolah“ eine Mischung aus „Spiel des Lebens“ und „Ohne Moos nix los“.

Bank 2.0: It´s all about context?!

Posted By Franz Sebastian Welter / , , , , / 0 Comments

Mehr und mehr zeichnet sich ab, dass kontextbasierte Informationen, Services und Produkte ein großes Ding der Bank 2.0 Entwicklung werden. Aber was kann man eigentlich darunter verstehen, wenn Treiber der Bank 2.0-Szene, wie Brett King, von kontextbasierten Informationen sprechen? Wo ist der Unterschied zu heutigen Finanzdienstleistungen?

Let´s talk about Gamification

Posted By Madlen Lorenz / , , / 4 Comments

Gamification – ich mag dieses Wort. Womöglich liegt es daran, dass es mich an meine Kindheit erinnert. Unbeschwertheit, Spaß, Leichtigkeit, Erfahrungen sammeln. Als ich das erste Mal über Gamification geschrieben habe, war ich fest davon überzeugt, dass sich diese spielerische Anwendung sehr schnell in der Bankenbranche in Deutschland verbreiten wird. Dem ist leider nicht so. […]

Sparschwein 2.0 – Migros Bank launcht Migipig

Posted By Franz Sebastian Welter / , , / 0 Comments

Die Migros Bank hat heute Migipig gelauncht. Dabei handelt es sich meines Wissens nach um den ersten Smartypig-Klon in Europa. Nutzer können Sparziele anlegen und diese mit Freunden und Bekannten teilen und gemeinsam auf individuelle Sparziele sparen. Es handelt sich also im Prinzip um eine Art Crowdfunding für individuelle Wünsche oder Ziele. 

Fliplife – Online Games im Employer Branding?

Posted By Madlen Lorenz / , , / 1 Comment

Haben Sie auch schon einmal darüber nachgedacht, sich eine virtuelle Welt zu erschaffen, in der Sie die Person sein können, die Sie schon immer sein wollten? Sie haben die Möglichkeit, Ihr Erscheinungsbild, Ihren Charakter, Ihre Karriere, Ihre Freunde und Ihr zu Hause in einer digitalen Welt zu kreieren. Ihren Beruf können Sie sich ganz nach ihren […]

Finanzielle Bildung für Kinder: Was „Moops“ mit Genossenschaftsbanken zu tun hat

Posted By Meike Boj / , , / 0 Comments

Was ist Geld? Wo kommt Geld eigentlich her? Was macht Papa damit? Und was wissen Kinder darüber? Sehen Sie selbst:

Schönheitsfarm für Bankprodukte? Mit Gamification zu sexy Produkten…

Posted By Madlen Lorenz / , / 1 Comment

Gamification ist ein viel diskutiertes Thema. Immer mehr Anwendungsmöglichkeiten tauchen im Netz auf. Was aber verbirgt sich hinter dem Begriff und wie lässt er sich auf die Finanzdienstleistungsbranche übertragen? Gamification ist die spielerische Anwendung von Prinzipien in eigentlich spielfremden Systemen. Ziel: Die Motivation der Benutzer soll gesteigert werden, um Dinge zu tun oder bestimmte Produkte […]

FinovateEurope 2012 – Innovationen in der Finanzdienstleistungsbranche

Posted By Franz Sebastian Welter / , , / 8 Comments

Die Finovate ist eine Konferenz, auf der verschiedene Unternehmen technologische Innovationen im Finance-Bereich präsentieren. Das besondere an der Konferenz: Beiträge sind auf 7 min. limitiert und Powerpoint-Folien sind verboten. Das Ergebnis ist eine extrem kurzweilige und unterhaltsame Konferenz mit vielen kurzen, meist auf den Punkt gebrachten Präsentationen. Insgesamt 36 Unternehmen präsentierten neue Produkte, Dienstleistungen oder […]